PRESSE

Rück- und Ausblick 2016

Die Jahresperformance 2015 der Betrieblichen Vorsorgekassen beträgt  1,20 %. Wir haben 0,03 % erwirtschaftet, wobei unser einzigartiger Mindestzinsgarantiesatz mit 1,75 % klar über beiden Werten liegt. Ausschlaggebend für die moderaten Veranlagungsergebnisse waren in erster Linie die niedrigen und in Teilmärkten negativen Renditen bei Anleihen. Bei großer Volatilität waren Aktien zum Stichtag 31.12. die am besten performende Assetklasse. Ein Bild, das sich in den ersten Wochen dieses Jahres 2016 übrigens schon wieder ins Gegenteil verkehrt hat. Bedauerlicherweise war unsere mit nur 5 % Gewichtung unter dem Branchenschnitt von 11 % Gewichtung  liegende vergleichsweise niedrige Aktienquote ausschlaggebend  für den Performanceunterschied zum Jahresultimo. Trotz des Veranlagungsergebnisses 2015 sind wir unserer Zielsetzung treu geblieben, langfristig zumindest marktdurchschnittliche Veranlagungserträge zu erwirtschaften. Mit 4,99 % gegenüber 2,48 % p.a. im 5-Jahresvergleich haben wir die Nase sehr deutlich vorn. Kurzfristig federt unsere Mindestzinsgarantie die schwankenden Erträge ab.
Erfreulich ist die Tatsache, dass die fair-finance Vorsorgekasse erstmals in der noch jungen Geschichte eine Erfolgsbeteiligung für das Jahr 2015 an alle Anspruchsberechtigten zuweisen konnte.

faire Veranlagung 01/16

2015 war ein schwieriges Jahr, das letztendlich mit einem Nullergebnis – zumindest für fair-finance als konservativen Veranlager – geendet hat. Die Börsen sind gut gestartet und ließen sich von den weltpolitischen Ereignissen nur kurzfristig aus der Ruhe bringen.

BSP 2016 – Nominierte Projekte – HAKA KÜCHE – Wissensvermittlung unter Kollegen

In einer Weiterbildungskampagne der besonderen Art sollen Mitarbeiter die Möglichkeit erhalten fachfremdes Wissen an Kollegen weiterzugeben. Sei es Kräuterkunde, Nageldesign oder irgendein anderes Gebiet – jedem Mitarbeiter des Unternehmens HAKA Küchen in Traun soll es möglich gemacht werden, sein eigenes Wissen an interessierte Kollegen weiterzugeben….

BSP 2016 – Nominierte Projekte – BECOM ELECTRONICS – Führungskräfte als Schlüssel zur Mitarbeiterzufriedenheit

Führungsqualitäten wurden als maßgeblicher Faktor zur Verbesserung des Arbeitsklimas identifiziert und durch zahlreiche Maßnahmen gefördert. In langfristigen Evaluierungen und Mitarbeiterbefragungen zum Thema psychische Gesundheit am Arbeitsplatz wurde bei BECOM Electronics in Hochstraß unter anderem der Umgang der Führungskräfte mit Mitarbeitern als wichtiger Faktor zur Arbeitszufriedenheit…

BSP 2016 – Nominierte Projekte – WÜRTH – Kinderbetreuung an schul- aber nicht arbeitsfreien Tagen

Wenn die Eltern arbeiten müssen und die Kindergärten bzw. Schulen zu sind, zahlt der Werkzeughersteller Kinderbetreuung am Firmengelände. Der Vertrauensrat der Firma Würth in Böheimkirchen hat gemeinsam mit der Personalentwicklung eine Lösung für Mitarbeiter gefunden, die sich nicht immer frei nehmen können, wenn die Kindergärten…

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen