nachhaltiger Kapitalmarkt 02/2017

Heute stellen wir Ihnen mit National Grid PLC einen der weltweit größten Betreiber von Fernleitungs- und lokalen Netzwerken für Strom und Erdgas vor. National Grid PLC betreibt Flüssigerdgas Terminals in Großbritannien und Anlagen zur Stromerzeugung aus Erdgas sowie ein Solarkraftwerk in drei Bundesstaaten der USA. Das wichtigste ESG-Kriterium ist der CO2-Ausstoß. So hat das Unternehmen umfassende Strategien zur Senkung der Treibhausgasemissionen entwickelt und führt Carbon Pricing für alle großen Investitionsprojekte bis 2020 ein.

Sie haben unser Wort: Wir entscheiden uns nur für Emittenten, die langfristig ökologisch tragbar, ethisch und sozial gerecht sowie wirtschaftlich sind. Dazu haben wir sowohl klare Positiv- wie Ausschlusskriterien formuliert.

Zum Chart

No Comment

16

Sorry, the comment form is closed at this time.