Ein erfolgreiches Quartal 2017

Mit Ende des ersten Quartals 2017 konnten wir die 400 Millionen Euro-Grenze an verwaltetem Kundenvermögen für mehr als 260.000 Anspruchsberechtigte überschreiten. fair-finance ist damit bereits zur Nr. 6 der Branche nach Marktanteilen vorgerückt. Eine Entwicklung, die uns anfangs wenige zugetraut haben und die uns daher um so mehr freut.
Die Performance des 1. Quartals von 0,69 % konnte bis Ende Mai 2017 auf 1,13 % gesteigert werden. Wir sind zuversichtlich und fühlen uns für die Herausforderungen des Kapitalmarktes ausgezeichnet vorbereitet.
Hinsichtlich des Angebots und der Leistung wurden wir nach zahlreichen Auszeichnungen wie „Beste Vorsorgekasse 2016“ durch den Börsianer zuletzt wieder im fünfjährigen Vergleich des Versicherungsberaters GrECo als die Nummer 1 gesehen. Auch das überarbeitete Vergleichstool des VKI (Verein für Konsumenteninformation) zeigt, je nach Einstellung der gewünschten Kriteriengewichtung, fair-finance als die beste Vorsorgekasse an.
Als „frischer“ Signatory of PRI (Principles für Responsible Investment) setzen wir unsere jüngst im Kundenbeirat beschlossene Engagement-Policy umso ambitionierter um und haben dem Thema Engagement auch einen Beitrag in unserem aktuellen Newsletter gewidmet. Die neuerliche Bestätigung des Gold-Zertifikats für Nachhaltigkeit durch die ÖGUT bestärkt uns, den eingeschlagenen Weg fortzusetzen.

No Comment

28

Sorry, the comment form is closed at this time.